Weldenerhof

2-Tages Wanderung im traumhaften Allgäu

Bei dieser exklusiven 2- Tageswanderung durchstreifen wir das sanfte Allgäu mit seinen satten Wiesen, kleinen Bachläufen, idyllischen Dörfern und imposanten Wäldern –  Bergblick inklusive! Die Lamas tragen unser Gepäck und unsere Tagesverpflegung wie richtige Packtiere.

Jeder Teilnehmer führt sein eigenes Tier (wenn möglich)!

Ziel ist eine typisch rustikale Allgäu/Bayrische Ausflugsgaststätte mit schönen Doppelzimmern und tollem Essen für jeden Geschmack (mehr wird nicht verraten). Die Lamas dürfen im angrenzenden Pferdestall übernachten.

Wichtig:

  • Kondition für insgesamt ca. 35 km Fußweg muss vorhanden sein
  • Bitte festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung anziehen
  • Bitte keine Hunde zu den Wanderungen mitbringen
  • Für regionalen Speis und Trank ist bestens gesorgt
  • Parken geht vor der Tür oder im Hof

Termine:

Samstag 10. Abril bis Sonntag 11.April 2021

Start ab 10.00 Uhr; Rückkehr ca. 17.00 Uhr

Länge: Tagesetappe jeweils ca. 17 km Kilometer

Kosten:

245 € pro Person ab 15 Jahren; inkl. Vollverpflegung (ausser Getränke) und Unterkunft im Doppelzimmer

Teilnehmeranzahl:

mind. 3, max. 6  Teilnehmer

Kommentar zur Tour

„Die zweitägige Wanderung mit den Lamas war für uns ein wunderschönes Abenteuer. Mit den Tieren zu laufen, die Zeit zu haben, sie und ihren jeweiligen Charakter kennenzulernen, hat uns sehr viel Freude bereitet und wir haben viel gelernt über diese neugierigen und aufmerksamen Exoten. Anja und Jürgen waren die besten Gastgeber, die man sich wünschen kann. Die Brotzeiten waren Bio, regional und teils sogar selbst hergestellt vom eigenen Hof und lecker. Die Stimmung war immer gut, ob Regen oder Sonne. Das zur Übernachtung ausgewählte familiäre Gasthaus war sauber, das Abendessen köstlich und wir haben uns auch hier sehr willkommen gefühlt.
Die Landschaft und vor allem die ausgewählte Route war Urlaub pur, es gab Bäche, Wälder, Bergblick, Scheunen, Dörfer, Kühe, Pferde, Huskys und natürlich immer wieder die Lamas neben uns. Wir können jedem nur empfehlen, etwas mehr Zeit zu investieren und sich auf eine lange Tour zu trauen, es lohnt sich! Und die Kilometer merkt man kaum.“ (Svenja und Jones im Oktober 2020)

„Wir nahmen an der Trainingstour im Juli teil und hatten spannende und zugleich sehr entspannte zwei Wandertage.
Die Gastgeber Anja und Jürgen machen es möglich und strahlen eine gelassene Sicherheit und Herzlichkeit aus, die sich überträgt, sodass sich sofort eine wunderbare Atmosphäre herstellt.
Zusammen mit einer weiteren Teilnehmerin, jeweils einem Lama an der Leine und viel Vorfreude ging es nach einem Kennenlernen der Tiere im schönen Welden los auf die Tour. Die Distanzen an beiden Tagen sind optimal gewählt, schön weit, aber das Laufen ist niemals anstrengend und wird an richtiger Stelle von einem unglaublich vielseitigem Picknick oder einer Kaffeepause 😉 unterbrochen. Was so alles in die Satteltaschen passt -wir haben gestaunt. Immer geht es auf ausgesucht schönen Wegen durch die tolle Landschaft – Allgäu eben!
Durch die Zeit und Ruhe auf so einer Weitwanderung kommt man auch seinem Lama sehr nahe, kriegt ein Gefühl für dessen Wesen und gewinnt es richtig lieb! Das Gehen erhält mit dem Führen des Tieres eine neue, sehr bewusste Qualität.
Bei Fragen und Interesse teilen Anja und Jürgen gerne Wissen und Erfahrungen zu Tier und Natur – auch das war eine Bereicherung für uns.
Die Einkehr am Abend ist ideal: schöne Lage, das Essen bestens, die Betten gemütlich – was will man mehr? Wir bedanken uns nochmal ganz herzlich für die tolle Organisation und die gute Zeit, die wir mit Euch und den Lamas verbringen durften!“ (Vero und Katrin)

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre Strasse/Hausnummer (Pflichtfeld)

    Ihre Postleitzahl und Wohnort (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Telefonnummer

    Ihre Nachricht - bitte Personenanzahl angeben

    Betreff
    Ich akzeptiere hiermit die AGBs

    Nach oben scrollen